test

Die Herstellung des handgepressten Arganöl
(argania spinosa)

 
 

HANDGEPRESSTES ARGANÖL - DAS GOLD MAROKKOS

 
 
 

Arganöl gilt bei den Berberstämmen im Südwesten Marokkos seit vielen Jahrhunderten als Lebenselixier, was die Schönheit erhält, die Haare glänzend und seidig hält und die Gesundheit bewahrt. Seit der erstmaligen Vorstellung des originalen handgepressten Arganöls von Argand’Or auf der weltgrößten Biomesse Biofach 2005 war das Interesse in Deutschland geweckt. Mittlerweile setzen selbst Promis und Hollywood-Stars wie Beyoncé, Stella McCartney, Kate Moss oder Hannelore Elsner auf „Das Gold Marokkos“ zur Bewahrung der Schönheit und Gesundheit.

Die Ölherstellung ist seit jeher Frauensache und wird seit Jahrhunderten an die nachfolgenden Generationen weitergegeben.

Für die Amazigh Berber ist der Arganbaum, der ihnen das kostbare Arganöl spendet, ihr „Lebensbaum“. Er versorgt die Familien mit nahezu allem, was sie benötigen: Holz als Brennstoff (aus Fallholz) und als „Gerüst“ für ihre Lehmhäuser, Früchte und Arganöl als hochwertiges Lebensmittel und als Medizin und natürlich der Verkauf des wertvollen Arganöls als sichere Einnahmequelle. 

Nur im Südwesten Marokkos, wo die Ebene von Agadir auf das Atlasgebirge trifft, ist der Arganbaum heute noch heimisch. Die Arganie war vor millionen Jahren im gesammten Mittelmeerraum verbreitet. Dieser einzigartige Baum ist weltweit ausgestorben, bis auf die kleine Region in Südwest Marokko. Nur noch in der so genannten Arganeraie wächst der Baum aus dessen Früchten ein einzigartiges und in jeder Hinsicht wertvolles Öl gewonnen wird.

Gute Gründe für die UNESCO, das Biosphären-Reservat „Arganeraie“ zum Weltkulturerbe zu erklären und den vom Aussterben bedrohten Arganbaum und die weltweit einzigartige Herstellung mittels „Handpressung“ (nicht Kaltpressung) in die „Liste des dringend erhaltungsbedürftigen immateriellen Kulturerbes“ aufzunehmen. 

 
 
 

ARGANÖL WIRKT VON INNEN UND AUSSEN

 
 

Original handgepresstes Arganöl liefert auf rein natürlicher Pflanzenbasis mehr als jedes anderes Öl genau den Stoff, der trockener Haut fehlt: Spezielle ungesättigte Fettsäuren (Omega-Fettsäuren), die der menschliche Körper alleine nicht herstellen kann, die er aber zum Aufbau des Eigenschutzes der Haut dringend benötigt. Außerdem enthält handgepresstes Arganöl von Natur aus wertvolle sekundäre Wirkstoffe wie Antioxidantien und Allantoin und eine einzigartige Kombination pflanzlicher Sterole.

Die Berberstämme in dieser Region haben den Ernährungsnutzen und den gesundheitlichen wert des handgepressten Arganöls schon vor rund 100 Jahren entdeckt. In der marokkanischen Medizin wird Arganöl für unterschiedliche Krankheitsbilder traditionell innerlich und äußerlich angewendet.

 Kein Wunder also, dass Argand’Or Arganöl bei der ersten Vorstellung in Deutschland auf der Biofach 2005 von den Fachleuten den Titel „Produkte des Jahres: Empfehlung Bio-Lebensmittel“ verliehen bekam.

 
 
 
 
 

Männer und Frauen aus der Arganeraie haben bis ins hohe Alter eine beneidenswert gesunde und straffe Haut und volles Haar. Hauterkrankungen wie Neurodermitis sind ihnen unbekannt. Sie reiben ihre Haut mit Arganöl ein und pflegen ihr Haare damit. Sie nehmen täglich zwei bis drei Esslöffel von dem köstlichen Öl zu sich. So entfalten sich die vielfältigen Wirkungen des Arganöls nicht nur kulinarisch, sondern auch in der Schönheitspflege.

Das TV-Team von PRO 7- GALILEO hat sich auf die Suche nach dem "Gold Marokkos" gemacht und die Frauenkooperativen in der Arganeraie besucht.

 
 
 
 
 
  • Der Baum »

    Für die Amazigh Berber ist der Arganbaum ihr „Lebensbaum“. Er versorgt die Familien...

  • Die Frucht »

    Erfahren Sie, welche Geheimnisse sich in der Arganfrucht verbergen und warum sie in der Natur so besonders sind ...

  • Die Ernte »

    Die Ernte der Früchte findet im August statt und ist eine dornige und mühsame Angelegenheit ...

  • Die Handpressung »

    Alles über die UNESCO geschützte Handpressung des Arganöls und der Unterschied zur industriellen Kaltpressung ...

  • Die Eigenschaften »

    Die Wirk- und Inhaltsstoffe sind in dieser Kombination einzigartig und das Wirkungsspektrum des handgepressten Arganöls ungewöhnlich ...

 
 
 
 
 
 
 
Copyright ARGAND´OR 2015 | Datenschutzerklärung | Impressum